Waltraud WALTL

Waltraud WALTL

Musikalische Ausbildung:

  • Beginn des Violinunterrichts mit 6 Jahren an der Musikschule der Stadt Wien bei Prof. Oskar Riedl
  • Matura am BORG für Studierende der Musik in Wien
  • Violinstudium am Wiener Konservatorium und an der Hochschule für Studierende der Musik in Wien
  • 1985 Lehrbefähigungsprüfung mit Auszeichnung
  • Konzertfachstudium Viola bei Prof. Siegfried Führlinger

Unterrichtstätigkeit:

  • 1985-1987 Violinlehrerin an der Musikschule Krems
  • Seit 1990 Lehrerin an der Erzherzog Johann Musikschule in Wies

Spezialisiert auf Alte Musik als Kammermusikerin, rege Konzerttätigkeit im In- und Ausland mit Ensembles wie Wiener Bachsolisten, Wiener Akademie, Concilium musicum unter der Leitung von Paul Angerer, Ensemble Sol Sol la Sol unter Howard Arman. Zahlreiche Rundfunk-, Platten- und CD Aufnahmen.

Regelmäßige Teilnahme mit Schülern an Wettbewerben wie "Prima la Musica". Das Streichorchester der EJMS Wies spielte im Stefaniensaal in Graz, im Grazer Dom, zur Fronleichnamsprozession im Vatikan, nahm beim Wettbewerb "Bephilharmonic" der Wiener Philharmoniker teil und umrahmte viele Feierlichkeiten in Wies und Umgebung.